Regentage auf Malle

30. März 2009

Es wäre ja auch zu schön gewesen. Nach 9 Tagen Super Wetter kommt der Regen, mal schauen wie lang das so bleibt.
Sonntag: Regen, Regen, Regen… Da bleibt einem nur das Laufen übrig, schade…
Montag: Und wieder sieht das Wetter nicht gerade gut aus, leichter Regen und dann richtig regen. Naja…
Bin dann 6-mal den ersten Anstieg nach Cap de Formentor hochgefahren, ne schöne Einheit.
20090330_tour10_anstiegcapformentor.JPG

Hier der Link zur Strecke bei icon_gpsies.JPG

Was man nicht so alles macht!!! Ich hoffe mal das Wetter ist morgen etwas besser…
Die Berge rufen…

Advertisements

3. Trainingsblock auf Malle Teil 2 (Abbruch)

29. März 2009

Donnerstag: Ruhetag, kleiner Ausflug nach Cala de Sant Vincent mit Rest der Gruppe.
Freitag: Erste Tour in die Berge Orient und Tankstelle, lief gut… Wetter immer noch ein Traum.
Samstag: Wetter war schlecht gemeldet und leider ist es auch dann so gekommen. Pünktlich zur Abfahrt sind die ersten Regentropfen gefallen. Wolle eigentlich nicht losfahren, aber was soll`s. Sind dann ne Runde gefahren und als das Wetter nach einer Stunde immer noch so bescheiden war bin ich zurück gefahren.
Einen Kaffee und Kuchen genossen und ab in die Laufschuhe. Locker ne Runde gelaufen bei wieder gutem Wetter.
Der geplante 3. Block ist dann mal dahin…
Sonntag: Regen, Regen, Regen… Ein ungeplanter Ruhetag… Vielleicht geh ich noch ne Runde Schwimmen oder Laufen, mal schauen…

Zusammenfassung 3. Block (2Tage) auf Malle:
Rad: 7,5Std. 190km 1770Hm
Lauf: 1,5Std. 17km

Weitere Infos zum Trainingslager bei icon_gpsies.JPG


2. Trainingsblock auf Malle Teil 2

25. März 2009

Montag: Start 2. Block > Traumwetter > Rad (130km) > Laufen 25min > Dehnen
Dienstag: Wetter Super > Rad (177km) > Kein auslaufen, leichte Knieprobleme
Mittwoch: Wetter gut > Rad (191km)

Zusammenfassung 2. Block (3Tage) auf Malle:
18,5Std. 498km 3715Hm

Morgen ist Ruhetag angesagt und warten bis der Rest der Gruppe ankommt. Dann werd ich wohl ne kleine Runde nach Cala de Sant Vincent mitfahren.
Der nächste Block wird sich dann wohl in den Bergen abspielen.

Weitere Infos zum Trainingslager bei icon_gpsies.JPG


1. Trainingsblock auf Malle Teil 2

23. März 2009

Donnerstag: Anreise Malle > Traumwetter > Rad (100km) > Laufen 20min > Dehnen
Freitag: Traumwetter > Rad (140km)  > Gymnastik
Samstag: Gutes Wetter > Rad (160km) > Laufen 20min > Dehnen
Sonntag: Ruhetag > Rad einstellen

Zusammenfassung 1. Block (3Tage) auf Malle:
15Std. 401km 2655Hm

Weitere Infos zum Trainingslager bei icon_gpsies.JPG


Malle Teil 2 > Tour 1

19. März 2009

Malle hat mich wieder… Juhu… Urlaub… Das Wetter ist ein Traum!!!
Leider fing alles wieder sehr chaotisch an… Das Taxi was ich schon am Montag bestellt hatte ist nicht gekommen. Also musste ich die Kollegen anrufen und jeder ist selbst zum Flughafen gefahren. Leider ist bei mir ein leicht zu kleines Taxi gekommen, was war das für ein Kampf den Radkoffer unter zu bekommen. Bin als letzter am Flughafen angekommen aber noch rechtzeitig 🙂
Einmal im Flieger dachte ich jetzt kann der Urlaub anfangen, aber der Pilot darf nicht starten weil mal wieder in Palma zuviel Nebel ist. Heißt für uns warten, warten… Sind dann um 9:50 in Palma angekommen, leicht verspätet aber das Wetter war ein Traum. Oder eher gesagt ist ein Traum.
Schnell ins Hotel und Rad zusammenbauen > 13:30 sitze ich mal wieder auf dem Rad. JUHU… Und ohne Armlinge und Beinlinge, ein Traum…
Dank Uwe habe ich die Möglichkeit die Routen per GPS zu speichern. Vielen DANK Uwe..
Ich werde versuchen meine Strecken immer auf GPSies online zu setzten.
Hier der Link: icon_gpsies.JPG

Also schaut immer mal rein…

So jetzt ein kühles Bier und planen was morgen angesagt ist…

Sonnige Grüsse aus Malle…


Malle Teil 2 ruft…

17. März 2009

Montag: TSG Gymnastik
Dienstag: keine Zeit für Training
Mittwoch: Dienstreise
Donnerstag: Dienstreise und gerade noch so zur Abteilungsversammlung geschafft
Freitag: TSG Schwimmtraining > war ein klasse Programm, die Zeit verging wie im Flug…
Samstag: Endlich mal wieder ausschlafen! Um 14:00 aufs Rad und mit Alex ne Runde gedreht, später kam noch Matze dazu. Hier das Höhenprofil:

20090314_radtour.JPG
Sonntag: Endlich mal ausschlafen… Abends war wieder Schwimmen angesagt… Volles Programm, es war hart aber es hat Spaß gemacht.

Wochenzusammenfassung: 9Std. (7km Schwimmen / 100km Rad)


Trainingsloch nach Trainingslager

9. März 2009

Nachdem Trainingslager war erst einmal die Luft raus!!! Musste auch wieder auf Dienstreise.
Konnte immerhin schwimmen gehen und ne kurze Runde Rad fahren.

Letzte Woche war dann mal wieder viel Leerlauf im Training.
Montag: TSG Gymnastik
Dienstag bis Donnerstag: Keine Zeit für Training
Freitag und Samstag: Dienstreise
Sonntag: gemütlich 2 Std. Skiken und abends ins Schwimmtraining

Wochenzusammenfassung: 7Std. (Ausbaufähig)


%d Bloggern gefällt das: