Vereinsmeisterschaft in Seligenstadt

Montag: Ruhetag mit Physio-Besuch. Die Schmerzen beim Laufen waren einfach zu groß, dass ich mal wieder zum Physio bin. Gute Nachricht es ist nichts an der Achillesverse, sondern mein Becken ist mal wieder etwas schräg. Jetzt hab ich bis zur Quelle Challenge Roth jeweils 2 Termine pro Woche. Ich hoffe mal, dass es bis Roth nicht schlimmer wird und ich vielleicht noch ein wenig laufen (Triathlon Seligenstadt und Peine) kann. Irgendwas ist in mir, keine Ahnung vielleicht ist die nächste Erkältung im Anflug, wäre nicht gerade der beste Zeitpunkt…
Dienstag: Naja, da hab ich mir doch was leichtes eingefangen. Wollte eigentlich ne Runde schwimmen gehen im Freibad, aber zum einen fühle ich mich nicht so wohl und das Wetter ist auch nicht so toll. Das wird wohl ein Ruhetag.
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag (Feiertag): Kein Training!!!
Freitag: Musste leider arbeiten gehen und habe es gerade mal noch zum TSG Schwimmen geschafft. Das Training verlief gut, fühle mich noch etwas schwach.
Samstag: Und wieder kein Training, nur einen kleinen Radausflug. Bin mit Roland die Laufstrecke vom Jugend- und Schüler Triathlon abgelaufen.
Sonntag: Vereinsmeisterschaft in Seligenstadt 750m Schwimmen / 24km Rad / 6km Laufen
Mein letzter Start war 2006 mit folgenden Zeiten: 1:20:53 (0:14/0:40/0:25) Platz 53./119 und 6. Platz MH
Ich fühlte mich gut (den Umständen entsprechend) und das Wetter war ein Traum.
Zum Rennen gibt es nicht viel zu sagen. Schwimmen war OK, gestoppte 11:22. Wechsel verlief gut und in der ersten Runde konnte ich meinen 40er Schnitt halten. Ich war nur am Überholen, aber der Abstand nach vorne war zu groß und ich musste alles alleine fahren. In der zweiten Runde konnte ich die 40 nicht mehr halten, am Ende hat es für einen 38,5er Schnitt gereicht. Der zweite Wechsel verlief auch ohne Probleme und die ersten km laufen waren auch gut. Zur Hälfte der Strecke habe ich mal nach vorne und nach hinten geschaut und kein Mensch gesehen, also hab ich raus genommen.
Erfreulich ist, dass ich keine Schmerzen beim laufen hatte und die Endzeit ist auch OK, gestoppte 1:11:00.
Ich lass mich mal überraschen was das für eine Platzierung ist. Ergebnisse sind online: 14.Platz gesamt von 125 und 2.Platz M30 von 15. Die Zeit von 1:11:10 hat für den 4. Platz bei den 8ten Triathlon Vereinsmeisterschaften der TSG Kleinostheim gerreicht.

Jetzt hoffe ich, dass ich die leichte Erkältung auch noch vollständig weg bekommen und noch ein paar freie Tage zum trainieren bekomme.

Wochenzusammenfassung: spar ich mir > kein Training nur Triathlon in Seligenstadt

Mein letztes Rennen vor Roth ist eine Olympischer Triathlon in Peine:
21.06.09 Triathlon Peine DM (Gute Platzierung in AK30)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: