Nachtrag IM70.3 Wiesbaden

20. August 2009

Einfach nur Schade der letzte Slot für Clearwater in der M30 wurde mit einer Zeit von 5:10:33 vergeben.
Das war so die Region wo ich auch hin wollte, naja. Nächstes Jahr wird es auch nichts, denn bei den Anmeldegebühren!!!
Die Anmeldegebühren für 2010 sind ja kaum zu bezahlen 190€ und wenn man sich erst 2010 anmeldet kommt noch eine Nachmeldegebühr von 50€ dazu, einfach nur Wahnsinn.

Wie geht`s weiter???
In Rodgau (30.08.09) werde ich nicht starten und gönne meiner Schulter noch eine Woche.
Nächstes Ziel ist der Triathlon Alzenau am 06.09.09, ich hoffe bis dahin wieder schmerzfrei zu sein.

Advertisements

Diagnose S40.0 G R

18. August 2009

Also erster Befund: es ist nichts gebrochen, JUHU.
200908_bilderrontgen.JPG
Jetzt heißt es 1 Woche Ruhe (krank geschrieben), die Hölle bei diesem Wetter.
Ruhe bedeutet kein Sport, aber ein paar Physiobehandlungen.

Wo bin ich noch angemeldet?
30.08.09 Triathlon Rodgau
06.09.09 Triathlon Alzenau
Keine Ahnung ob ich da starten kann, aber mehr nächste Woche.


DNS beim IM 70.3 Wiesbaden

15. August 2009

Freitag: Unfall bei einer kurzen Radausfahrt. Ich fuhr in ein Auto! Bei diesem Zusammentreffen siegte das Auto.
War aber selbst schuld, dumm gelaufen. Jetzt schmerzt die rechte Schulter, mal schauen wie es morgen so aussieht.
Am Nachmittag fuhren wir noch nach Wiesbaden um die Startunterlagen abzuholen. Natürlich war auch die Pasta Party angesagt, wie immer sehr lecker. Aber jede Bewegung der Schulter schmerzt, das sieht nicht gut aus.
Samstag: Die Nacht war nicht gut,  die Beweglichkeit der Schulter ist immer noch nicht gut. Also sag ich meinen Start in Wiesbaden ab > mein erster „DNS“. Ich kann mir zurzeit nicht vorstellen zu schwimmen und mit einem Arm zu schwimmen hab ich keine Lust. Aber das gefährlichste wäre auf die Radstrecke zu gehen, ich glaub ich könnte das Rad auf den Abfahrten nicht halten.

Schade, das Wetter wird TOP und ich hatte mich richtig gefreut. So werde ich als Zuschauer an der Strecke sein und unsere Jungs anfeuern. Ich wünsch allen TSG-Startern ein geiles Rennen. Man sieht sich hinterm Ziel.

Am Montag werde ich mal zum Arzt gehen und alles kontrollieren lassen. Jetzt heißt es erst mal Pause.


Vorbericht IM70.3 Wiesbaden

13. August 2009

Montag: Ruhetag
Dienstag: TSG Lauftreff kleine Runde in 55min
Mittwoch: Ruhetag > TSG Bahntraining <
Donnerstag: Schwimmen 1000m in 18min
Was für ein Rad nehme ich Wettkampf- oder Trainingsrad?
Ich werde in Wiesbaden mit meinem Trainingsrad und den Wettkampflaufräder an den Start gehen.

Warum? Beide Räder sind gleich schwer und bei der Strecke in Wiesbaden
20090813_hm_im703-wiesbaden.JPG
geht es meistens hoch, es sind wenige gerade Passagen wo man die AeroPosition einnehmen kann.
Die letzten Trainingsfahrten waren gut und ich bevorzuge diesmal den komfortableren Weg.
20090813_rad_im703-wiesbaden.JPG
Ziel für Sonntag:
2007 bin ich das erste Mal in Wiesbaden gestartet, hier meine Zeiten:
1,90km in 37:01 / 90km in 03:00:13 / 21,1km in 01:46:37 macht 05:27:05
Neue Bestzeit muss her und wenn es noch für einen Nachrückerplatz für Clearwater reicht bin ich überglücklich.
Grobe Vorstellung: Schwimmen 32:00 / Rad 2:50 / Laufen 1:40 macht eine Endzeit von 4:50 – 5:20

Alle wichtigen Informationen:
IRONMAN 70.3 Germany Wiesbaden
IRONMAN Live (Athleten Tracker)


Trainingsblock für IM70.3 Wiesbaden

9. August 2009

Montag: Ruhetag
Dienstag: TSG Lauftreff kleine Runde locker in 1:03
Mittwoch: TSG Bahn – kein Training – danach Schwimmen und Pizza
Donnerstag: lange Einheit mit den Skikes 36km in 2:35 und einer mittleren Hf von 140. Kurz bevor ich daheim bin schneidet mir ein Radfahrer den Weg kurz vor zwei Pfosten und ich leg mich hin. Der Schreck war groß denn ich war nicht gerade langsam (Endbeschleunigung 15-16km/h), aber ich hatte noch einmal Glück. Nur ein paar Schürfwunden und eine dicke Lippe, Glück gehabt.
Freitag: Radeinheit Odenwald 71km 2:42 mittleren Hf von 151
Samstag: Radeinheit Odenwald 82km 2:49 mittleren Hf von 150
Sonntag: Radeinheit Odenwald 148km 5:05 mittleren Hf von 145 und abends Schwimmen.

Wochenzusammenfassung: 16Std. (3km Schwimmen / 300km Rad / 15km Laufen / 36km Skike)


IRONMAN 70.3 Antwerpen

3. August 2009

Freitag: 1. SUNBED Volks- und Strassenlauf der TSG Kleinostheim
Bilder sind online…
okl2009_8098.jpg
Samstag: Anreise Antwerpen über Dortmund mit Ecki.
Sonntag: Wettkampftag IRONMAN 70.3 Antwerpen (1,9km-90km-21,1km)
Es regnet, was für ein schönes Wetter. Bis zum Start hat es geregnet. Ich war froh als ich im Neo war.
11:08 Start der M30
Schwimmen 0:31:33
Es lief gut und durch den Wellenstart hatte man recht viel Platz. Leider musste man immer links um die Bojen schwimmen, ist nicht so toll für mich da ich rechts atme. Naja bin immer außen geschwommen und somit der Menge aus dem Weg gegangen.
T1 03:15
Wieder mal ein langer Wechsel, musste ja mal wieder meine Jacke anziehen und das dauert seine Zeit.
Rad 02:31:02
Es regnet immer noch, die Straßen sind nass. Die Strecke ist flach und geht einen Teil durch den Hafen mit vielen Bahnschienen. Da ist nichts los, außer der Wind schaut immer mal vorbei. Naja bis zur Hälfte war noch alles OK, aber dann kam der Wind und es wurde immer schwerer den Schnitt zu halten. Das letzte Stück bis zur Wechselzone war richtig schwer.
T2 01:35
Normaler Wechsel, Jacke ausziehen und los.
Laufen 01:37:49
Das Wetter ist wieder besser geworden und die Sonne scheint. Kein Wunder der Wind auf dem Rad hat alle Wolken mitgenommen. Bis zu km 15 konnte ich einen 4:30er Schnitt halten aber dann wurde es immer schwerer, ich musste langsamer laufen. Am Ende reichte es für eine 1:37:49.
Gesamtzeit 4:43:41
Hier noch ein paar Bilder von Antwerpen:

antwerpen393.JPG   antwerpen394.JPG  

antwerpen396.JPG   antwerpen397.JPG
Überraschungspaket
antwerpen398.JPG
Fazit: Immerhin besser als in St. Pölten. Schwimmen einfach TOP, Rad schwer, Laufen mehr ist nicht drin!
Das Wetter war nicht das Beste, aber das Rennen war sehr schön und hart. Die Zeit ist voll OK, immerhin ne neue PB beim IRONMAN 70.3!!! Mal schauen was in zwei Wochen drin ist in Wiesbaden, nächster IRONMAN 70.3…

Nächste Wettkämpfe:
08.08.09 VL Güttersbach
15.08.09 IRONMAN 70.3 Wiesbaden (Quali für Clearwater) > Startnummer 189
30.08.09 Triathlon Rodgau (neue PB)


%d Bloggern gefällt das: