NULLRUNDE

28. September 2009

Ich lebe noch, aber eine leichte Erkältung lässt kein Training zu.
Bin am Samstag locker 3 Std. Rad gefahren und sonst nichts.
Ich hoffe ab Dienstag oder Mittwoch wieder ins Training einsteigen zu können.

Planung 2010 läuft, hier schon mal eine kleine Vorschau:
01.05.2010 Dua Oberursel (DM-Kurz)
07.05.2010 Hypolauf
12.06.2010 Tri Moret
20.06.2010 Tri Peine (DM-Kurz)
30.06.2010 Dua Falkenstein (DM-Lang)
01.08.2010 Tri Immenstadt (WM-Lang)

Advertisements

Solarlauf Alzenau und Jogandrock in Bensheim

21. September 2009

Montag: Ruhetag
Dienstag: TSG Lauftreff kurz und locker 13,3km in 01:09
Mittwoch: Solarlauf in Alzenau 6,1km in 23:13 (Neue Streckenführung)
Schnell angehen und schauen wo man liegt war angesagt. Ich hatte meine Uhr vergessen und bin einfach mal losgelaufen. Als ich auf Platz 10 gesamt lag wollte ich die TOP10 halten, aber leider wurde ich am Schluss noch überholt und bin gesamt 11. geworden mit einer Zeit von 23:13. Ein Schnitt von 3:48min/km reichte für den 3. Platz in der AK.
Der neue Kurs lässt sich besser laufen auch wenn die Strecke somit etwas Windanfälliger ist.
Donnerstag bis Samstag: Ruhetag
Sonntag: Halbmarathon in Bensheim
Eine Zeit von unter 1:30:00 musste her. Diesmal mit Uhr ausgestattet bin ich für meine Verhältnisse recht langsam angelaufen. Hier die Zwischenzeiten:
20090920_zwischenzeiten_bensheim.JPG
In der ersten Runde waren noch einige Läufer (10km Starter) um mich rum, aber Eingangs der 2. Runde war ich auf einmal alleine. Vor mir und hinter mir kein einziger Läufer, aber auf einer langen Geraden konnte ich dann endlich wieder ein Läufer vor mir sehen.  Es war ein einsames Rennen bis auf die letzten 3km, da konnte ich noch einige Plätze gut machen.  Allgemein zum Rennverlauf: 10km-Durchgangszeit knapp unter 42min, ab km 15 wollte ich meinen Endspurt ansetzten und konnte wieder auf einen Läufer ranlaufen. km 18 war der nächste Läufer dran, zusammen sind wir noch eine Position nach vorne gelaufen. Dann war kein Läufer mehr vor mir und der Rest konnte mir nicht folgen also konnte ich locker unter 1:29 bleiben. Ich hatte mir das Rennen gut eingeteilt. Hier die Zahlen: Endzeit 1:28:54 > Platz 3 in der AK > Platz 17 gesamt. Die Laufform ist da und ich laufe schmerzfrei!

Wochenzusammenfassung: 3Std. ( 40km Laufen)


VL Babenhausen und Erbach

13. September 2009

Montag: Ruhetag
Dienstag: TSG Lauftreff lang in 1:22:40
Mittwoch: TSG Bahn 10x400m in 1:20-1:30
Donnerstag: Ruhetag
Freitag: lockere Radtour 47km flach
Samstag: 1. Altstadtlauf Babenhausen 10km in 39:27
6.Platz gesamt und 2.Platz AK30
Hier einige Bilder von Babenhausen:
20090912_vlbab_start.JPG   20090912_vlbab_lauf.JPG   20090912_vlbab_mannistef.JPG
Sonntag: VL Erbach 10km mit einigen Hm in 40:38
7.Platz gesamt und 2.Platz AK30

Hier einige Bilder von Erbach:

20090913_vlerb_start.JPG   20090913_vlerbstange.JPG

20090913_vlerb1.JPG   20090913_vlerb3.JPG

Die Laufform ist da und ich laufe schmerzfrei!

Wochenzusammenfassung: 6Std. ( 47km Rad / 45km Laufen)

Nächste Laufevents:
16.09.09 VL Solarlauf
20.09.09 VL Bensheim 21,1km


Triathlon Alzenau als Staffelstarter

8. September 2009

Montag: Ruhetag
Dienstag: Physio und TSG Lauftreff große Runde 16,5km in 1:27:00
Mittwoch: TSG Bahntraining 5x1000m im Bereich 3:30-3:45
Donnerstag: Ruhetag und Physio
Freitag: geplanter erster 35er, aber das Wetter hat nicht mitgespielt
Samstag: Laufen 28km in 2:25:00 ohne Beschwerden
Sonntag: Triathlon Alzenau
In Alzenau bin ich als erstes Mal in einer Staffel gestartet und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Steffi ist für mich in das kalte Wasser gesprungen <<<DANKE>>>
Ich habe die letzten beiden Disziplinen übernommen. Die knapp 23km gingen gar nicht bin nicht über einen 35er Schnitt gekommen. Das Laufen war nach der Belastung von Samstag auch nicht besonders schnell 5km in 0:19:42.
Hier die Zahlen: 9.Platz gesamt / 3.Platz Staffel Mixed in einer Zeit von 1:09:54
20090906_trialzenaustaffel.JPG

Wochenzusammenfassung: 6Std. (23km Rad / 61km Laufen)

Nächste Woche ist wieder laufen angesagt und 2 Testwettkämpfe (Babenhausen und Erbach).


Neue Ziele, Neue Herausforderungen…

4. September 2009

Diesmal geht es nicht um den aktiven Sport.
Die Meldung des Tages: 03.09.2009 Stefan Günther übernimmt die Webmaster-Funktion von Roland Jäger
Ja jetzt ist es offiziell ich übernehme die Webmaster-Funktion. Ich freu mich schon 🙂
Roland hat mir in den letzten Tagen / Wochen sehr viel gezeigt „DANKE“…

Nun wieder zum aktiven Sport:
Ungewohnt lange (immerhin 15 Tage) habe ich mich nicht an dieser Stelle gemeldet. Warum? Es fehlte mir ein wenig die Zeit. Meine Schulterverletzung zwingt mich zu pausieren. Seit dem Unfall war ich nicht mehr Rad fahren oder Schwimmen.
Den Rodgau Triathlon habe ich als Zuschauer genossen und den Alzenau Triathlon werde ich als Staffelstarter (Laufen) bestreiten.
Ja es ist wieder laufen angesagt!!!
Solang ich schmerzfrei laufen kann werde ich in der nächsten Zeit folgende Wettkämpfe anvisieren:

06.09.09 Triathlon Alzenau (Staffelstarter Laufen)
12.09.09 1. Altstadtlauf Babenhausen 10km
13.09.09 VL Erbach 10km mit einigen Hm
16.09.09 VL Solarlauf 7,9km
20.09.09 VL Bensheim 21,1km
Wenn das Ergebnis in Bensheim gut ist überlege ich mir in Frankfurt (Marathon) an den Start zu gehen.

Jetzt heißt es Homepage-Homepage-Homepage


%d Bloggern gefällt das: