Kurzurlaub in Gran Canaria

Letztes Wochenende bin ich spontan mit ein paar Freunden nach Gran Canaria geflogen.
Der Anlass „Junggesellenabschied von Marco“ und warum im kalten Deutschland feiern wenn man in die Sonne flüchten kann.
Ich sag nur eins es war mal wieder gut Strand zu sehen und die Sonne zu genießen.

Hier ein paar Bilder vom Kurzurlaub:

Abflug Frankfurt Hahn  Frühstück über den Wolken   Müde oder was?  Der Junggeselle mit Kaltwachsstreifen  Die Haare müssen weg!!!

Leckere Vorspeise…  Stadtbesichtigung  Tolles Kaffee  Eine tolle Truppe
Restliche Bilder sind unter Verschluss.
Gran Canaria bietet natürlich auch nette Möglichkeiten zum Radfahren. Die Strassen sind nicht die Besten, aber wenn man Höhenmeter sammeln möchte kann hier seinen Spass haben.

Ich hoffe mal im Dezember ein wenig besser in meinen Trainingsrhythmus zu kommen.
Ich werde versuchen Ende des Jahres meine Jahreszusammenfassung 2009 online zu stellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: