4Jahre = 2Ironman + 3Challenge + 2Langdistanzen (ITU)

9. August 2011

!!!Es ist Zeit für eine Langdistanz-Pause!!!
Hier mal der Überblick über meine Langdistanzrennen der letzten 4Jahre:
07.08.2011 Ironman Regensburg in 11:00:12
10.07.2011 Challenge Roth in 10:27:18
01.08.2010 ITU ld Triathlon WM Immenstadt in 08:48:41 (4/130/30)
18.07.2010 Challenge Roth DM in 10:33:04
12.07.2009 Quelle Challenge Roth in 10:17:57
06.09.2008 Triathlon de Gérardmer EM in 09:18:02 (4/120/30)
06.07.2008 Ironman Germany EM in 10:12:15
Das Wichtigste in diesen Jahren war:
„Jeweils gesund das Ziel erreicht und es steht kein DNF auf der Langdistanz, auch wenn einige Mal der Kopf dran gedacht hat…“
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken die mich in dieser Zeit unterstützt haben und immer für mich da waren…
DANKE…DANKE…DANKE…
Keine Angst 2013 bin ich dann wieder bereit für den nächsten Langdistanzblock 🙂

Werbeanzeigen

Kurzbericht Ironman Regensburg

9. August 2011

Ein Regentag geht nach 11:00:12 zu Ende.
Ziel war wieder die 10:30:00, aber bei diesen Bedingungen war nicht mehr drin.
3,8km Swim in 01:08:47
Der Landstart war wie erwartet sehr stressig, über 2000 Athleten!
Bin bis auf einige unsanfte Berührungen gut davon gekommen, aber an ein flüssiges schwimmen war nicht zu denken.
T1 in 00:05:32 und erster Toilettengang…
180,2km Bike in 05:40:40
Die erste Runde lief super! Aber in der zweiten Runde nach den Anstiegen wurde mir ein wenig kalt und der Druck war weg. Da hab ich schon gemerkt, dass Roth erst 4 Woche her ist. Bei meinen letzten Doppeltstarts habe ich ja auch immer nur eine ITU Langdistanz (Gerardmer/Immenstadt) absolviert, heißt maximal 130km Rad mit einigen HM.
Somit bin ich locker in T2 gefahren.
T2 in 00:04:41 und wieder mal einen Toilettengang…
42,2km Run in 04:00:30
Da gibt es nicht viel zu sagen: Heimlaufen war angesagt.
Ich musste einige Toilettengänge einlegen, da ich doch so meine Probleme mit dem Magen hatte.
Ziel nach dem Radfahren war eigentlich Sub11, aber bis kurz vor dem Ziel war ich auch im Soll, aber wie es immer so ist musste ich doch noch einmal einen Zwischenstopp absolvieren.
(TOITOI mein bester Freund an diesem langen Tag)… Endzeit von 11:00:12

Vielen DANK an alle Zuschauer und Supporter an der Strecke.
Nächstes Jahr werde ich dann auch mal als Zuschauer aktiv dabei sein…
Hier ein paar Bilder vom Sonntag:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Weitere Bilder sind wie immer auf der TSG Seite online…


%d Bloggern gefällt das: