Schulungstage und LernWochenEnde

22. April 2012

Montag: Wie immer FitnessWest-Tag 1Std. einrollen und dann 1Std. Spinning 🙂
Dienstag: Kraftraining
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: Den ganzen Tag Schulung! Abends ab ins Studio: Koppeltraining 5km Laufband – 1 Std. Spinning
Freitag: Und die Schulung geht weiter… Abends noch Kraftraining!
FrĂŒhlingslauf KallmĂŒnzSamstag: Kurzentschlossener Start beim KallmĂŒnzer FrĂŒhlingslauf
10km in 00:40:26 macht 33. Platz und 7. Platz AK
Auswertung Garmin: 10,12km mit 97Hm Wendepunktstrecke also alles im Soll 😉
Sonntag: Ohje der gestrige Abend hat dann doch ein paar Spuren hinterlassen 🙂
Erst mal London Marathon schauen und dann folgt Formel1, OK immerhin konnt ich noch eine Runde Stabi machen.
Lernen-Lernen-Lernen ist so schön, aber ein Ende ist in Sicht…

Wochenzusammenfassung 8Std. (4Std. Spinning / 15km Lauf / 3Std. Kraft-Gym)

Advertisements

CityBike Marathon MĂŒnchen

15. April 2012

Montag: Nach einem Ruhetag geht doch alles etwas einfacher.
Das Wetter hĂ€lt und nach einem tollen FrĂŒhstĂŒck geht es auf zur Arbeit.
Wie zur Arbeit? Ja ich wollt schon immer mal zur Arbeit laufen und verschiedene Strecke ausprobieren.
Hinweg 9,5km und zurĂŒck ein kleiner Umweg, macht 20km in 01:39 GA1/2 keine landschaftlich schöne Strecke aber immerhin waren nicht so viele Autos unterwegs.
Abends noch eine Runde 3km ausschwimmen.
Dienstag: Keine Lust auf Training, ok ne Runde Stabi „MaxxF“ und Seilzug 🙂
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: Da ich Heut frei habe konnte ich morgens mal ne Runde Schwimmen gehen und dann durfte ich mal wieder ein wenig lernen, die letzte PrĂŒfung rĂŒckt nĂ€her.
Abends ging es wieder ins Studio 10km Steigerungslauf und 1Std. Spinning.
Freitag: Einmal zur Arbeit laufen und wieder zurĂŒck = 20km in 01:38
Samstag: Schwimmen im Olympiabad MĂŒnchen
Sonntag: MTB Rennen in MĂŒnchen – Rundkurs mit ca. 65 km 530Hm, wobei 6km neutralisiert gefahren werden.
65km MTB in 01:58:40
138. Platz und 77. Platz AK
Naja, Wetter hat gehalten war aber recht frisch und etwas nass. Ein schönes Rennen wo ein wenig die Hm fehlen 🙂

Wochenzusammenfassung 10,5Std. (65km MTB / 1Std. Spinning / 50km Laufen / 7,5km Schwimmen)


Frohes Osterfest :-)

8. April 2012

Montag: FitnessWest 1Std. Spinning
Dienstag: Gerade wollt ich losfahren als es anfĂ€ngt zu regnen 😩
Dann muss halt ne Runde Krafttraining herhalten.
Mittwoch: Das Wetter hĂ€lt  – Radtour 58km mit 3xKraft am Berg (1,3km mit 90Hm >> 05:17 – 05:20 – 05:22)
Letzter Test im Training war am 20.03. (05:49 – 05:53) somit wieder ein StĂŒck weiter 🙂
Donnerstag: PĂŒnktlich zum Feierabend regnet es, na das kann ja ein tolles Wochenende werden bei diesen Wetteraussichten.
Da bleibt dann nur das IndoorTraining ĂŒbrig > FitnessWest 1Std. Laufband 12,5km Steigerungslauf (06:00-03:45min/km) und 1Std. Spinning
Freitag: Es gibt kein Plan, der Plan macht das Wetter 😩
Heut fang ich mal mit Schwimmen an, ja meine erste Schwimmeinheit in Deutschland 2,5km 45min sind genug.
Wetter ist OK, aber ich hab keine Lust auf em Rad nass zu werden, also FitnessWest-Programm.
Koppeltraining 5km Laufband – 45min Spinning – 4km Laufband und 3x Sauna 🙂
Samstag: Ein weiterer Tag im Studio 1,5Std. Spinning und locker 4km auslaufen.
Sonntag: Ruhetag

Wochenzusammenfassung 10Std. (58km Rad / 4,5h Spinning / 25,5km Laufen / 2,5km Schwimmen)

NĂ€chster Wettkampf:
15.04.2012 CityBike Marathon MĂŒnchen (ein bissel Spaß muss sein)
01.05.2012 Duathlon Oberursel DM (erstes Highlight)


Testwettkampf in Reinheim

1. April 2012

Montag: nicht geplanter Ruhetag, aber ich fĂŒhl mich nicht so…
Dienstag: und weiter geht’s… Radtour 63km im 30er Schnitt 🙂
Mittwoch: Radtour 62km mit 414Hm
Donnerstag: FitnessWest 3km laufen – 1h Spinning – 5km laufen
Freitag: Anreise Odenwald
Samstag: Ruhetag bedeutet Gartenarbeit bei schönem Wetter 🙂
Sonntag: 23. Reinheimer Duathlon (5km / 33km / 5km) in 01:46:49
38. Platz und 6. Platz AK
5km Lauf1    00:19:37    162Hf mittel    176Hf max
T1        00:01:55
33km Rad    01:02:24    165Hf mittel    175Hf max
T2         00:01:42
5km Lauf2     00:21:12    165Hf mittel    184Hf max
Bei Top Wetter, leicht frisch aber trocken 🙂 hatte ich einen Super Wettkampftag.
OK die Zeit ist nicht deutlich besser als die letzten Jahre
2011 01:46:57
2010 01:39:49 (StreckenÀnderung)
2008 01:42:47
aber mein Pulswerte sind deutlich besser!
Im Vergleich zu 2011 bin ich auf dem Rad knapp 1min langsamer gefahren, aber bei deutlich geringerer Belastung.
Naja am 01. Mai muss ich dann mal etwas mehr an die Belastungsgrenze gehen…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wochenzusammenfassung 7,5Std. (158km Rad / 1Std. Spinning / 18km Laufen)


%d Bloggern gefÀllt das: