Kallmünzer Triathlon

10. Juni 2012

Montag: Heimreise von Wien
Dienstag: Ruhetag und mal impfen lassen 😦
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag (Feiertag): Koppeleinheit 30km Rad und 8km Lauf
Freitag: Ein ganz normaler Arbeitstag 🙂
Samstag: Kallmünzer Triathlon, der nächste Angriff auf eine gute Platzierung.
0,6km Schwimmen in der Naab in 12:24 ohne Neo! Und der Regen kommt doch 😦
T1 in 02:44 immerhin ca. 400m
20km Rad in 34:25 es läuft, leider war die Strecke nass und ich musste auf den kleinen Abfahrten langsam machen, da ich die Strecke nicht kannte!
T2 in 00:54 und die Sonne kommt raus 🙂
5km Lauf in 20:10 den letzten km locker ausgelaufen, da war nicht mehr viel drin nach vorne 😦
OK, unter den ersten 10 hat es nicht gereicht, aber immerhin mal wieder ein Podestplatz in der AK…
13. Platz und 3. Platz AK
Sonntag: Es regnet, regnet, regnet… Ok dann doch noch ein trockenes Zeitfenster gefunden für 3Std. wandern Rund um Regensburg…

Nächster STOP: Erding, Rothsee…

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: