Start Ärzte – Marathon

17. September 2013

Nachdem DNF in der Schweiz habe ich mir vorgenommen nun vielleicht doch einmal alles kontrollieren zu lassen.
Aktuelle Probleme:
Rechte Schulter: Beschwerden bei starker Belastung (Schwimmen), von einem älteren Rennradsturz, Verdacht auf SLAP-Läsion
Linke Schulter: Beschwerden bei starker Belastung (Schwimmen), von MTB-Sturz Arberradmarathon 2013
Linker Ellenbogen: allgemeine Schmerzen bei manchen Bewegungen, von MTB-Sturz Arberradmarathon 2013

Und natürliche die üblichen Probleme wenn man kein Sport macht.
Meine Saison ist nach dem DNF beendet und aktuell ist kein Wettkampf geplant.

Nach der Schweiz war ich sehr oft bei meinem Physio.
Er konnte mich immerhin wieder gerade biegen, so dass ich beschwerdefrei bin was den Rücken angeht. Lockeres Laufen bis 10km geht schon wieder recht gut.

Teil 1 vom Ärzte-Marathon habe ich erledigt.
Rechte Schulter: Kurzer Besuch in der Röhre und Arzt gibt grünes Licht.
Linke Schulter ist OK > Physio

Teil 2 ist nun auch durch 🙂
Linker Ellenbogen: Epicondylitis humeri lateralis > kleine Spritze zur Schmerzlinderung und Physio, erst einmal keine Belastung!

Die Planung für 2014 ist auch schon wieder im vollen Gange.
11.01.2014 Spindellauf im DEZ (Halbmarathon mit einigen Hm)

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: