Wochenbericht KW26 + Rothsee Triathlon

30. Juni 2014

Montag: lockere MTB Runde 54km 3:00 mit Biergarten
Dienstag: 1Std. Stabi MaxxF
Mittwoch: Schneller Tempolauf 7km mit Sprünge am Berg
Donnerstag: lockerer Radtour 65km 2:05 mit 750Hm vorm WM Spiel
Freitag: Ruhetag
Samstag: Rothsee Triathlon
Geplant waren wieder 2 Rennen (Jedermann und Sprint)
13:15 Jedermann 200m / 5,0km / 2,5km
Ergebnis 2013: 00:03:44 / 00:10:56 / 00:10:51 macht Gesamtzeit 00:25:31 > 1. Platz gesamt und 1. Platz AK
Ergebnis 2014: 00:03:57 / 00:11:51 / 00:10:45 macht Gesamtzeit 00:26:33 > 3. Platz gesamt und 2. Platz AK
Rennen war TOP, aber nachdem schwimmen konnt ich nicht ganz nach vorne fahren und konnte noch den 3. Platz holen.
Jetzt hab ich immerhin 1x Sieg und 2x 3.Platz
Leider hab ich den Start zum Sprint-Rennen verpasst. Die Startzeit wurde geändert und ich hatte noch den alten Zeitplan.
Ja das ist mir auch noch nicht passiert, aber so ist es.
Sonntag: Ruhetag

Wochenzusammenfassung: 06:40 (70km Rad, 54km MTB und 7km Lauf)

Nächster STOP REWAG Firmenlauf

Advertisements

Wochenbericht KW25

22. Juni 2014

Montag: schnell noch ne Radtour vorm Deutschland-Spiel
65km in 2:06 mit 750Hm lockere Einheit mit einem Anstieg.
Dienstag: Ruhetag
Mittwoch: langer Lauf 20km in 1:49 mit einem sehr gleichmäßigem Tempo knapp 5:30er Schnitt.
Abends dann BBL Finale > YES: FC Bayern Baskets sind Deutscher Meister 2014
Donnerstag (Feiertag): Radtour (2x Triathlon Regensburg Strecke) als Kraft am Berg Einheit 50km in 1:42 515Hm
Am Berg hab ich noch einiges zu tun, im flachem läuft es richtig gut. Bei der Runde bin ich gegen meine Zeiten vom Wettkampf gefahren. Bei den Anstiegen ersten 10km hab ich noch Potenzial, ab dem flachen Stück bin ich schon um einiges besser drauf als letztes Jahr.
Freitag: Ruhetag
Samstag: Ruhetag und WM
Sonntag: lange Radtour 125km in 4:09 mit 1.050Hm eine Runde Ironman Strecke und die Triathlon Sprint Strecke

Wochenzusammenfassung: 09:50 (240km Rad und 20km Lauf)


Mal eine nette Trainingswoche :-)

15. Juni 2014

Mal wieder ein Wochenbericht.
So langsam kommt die Form.
Montag (Feiertag): konnt ich eine richtig gute Lauftrainingseinheit machen.
22,65km in 01:55:00 es läuft, das Wetter war TOP, sehr warm und die neuen Schuhe sind ein Traum.
Dienstag: Radtour Richtung Kehlheim 83km in 2:44 mit ca.750Hm.
Bei diesem Traumwetter macht es Richtig Spass.
Mittwoch: lockerer 5km Lauf am Abend
Donnerstag: Ruhetag
Freitag: Ruhetag
Samstag: Nette lange Radtour 110km in 3:44 mit 1.313Hm
Es rollt gut und das Gefühl wird immer besser.
Sonntag: Radtour Kraft am Berg 46km in 1:34 mit 487Hm 2x Kraft am Berg (5:21-5:32).
Wie zu erwarten am Berg muss noch einiges gemacht werden.

Wochenzusammenfassung: 10:40 (239km Rad und 29km Lauf)


07.06.2014 Triathlon Kallmünz

7. Juni 2014

Triathlon Kalmünz 0,6/21/5 in 1:16:21

600m in 17:11 wie geht denn so was? 600m in 15min und dann der lange Weg in die Wechselzone. Da war das Ziel mit 1:10:00 schon erledigt.
21km Rad in 36min, es macht schon Spass nur zu überholen. So langsam kommt der Druck, juhu…
5km Lauf in 21:45 es geht dann doch etwas schneller…
42. Platz gesamt und 12. Platz AK
Bis auf das Schwimmen war es ein guter Wettkampf, aber morgen gehts gleich mal ne Runde schwimmen…

nächster STOP Rothsee Triathlon Wochenende


01.06.2014 Triathlon Ingolstadt

2. Juni 2014

Triathlon Ingolstadt 2/77/21km in 4:50:36
TOP organisierter Wettkampf mit Super Stimmung, leider war es morgens etwas frisch, aber am Ende war es sehr gute Bedingung.
Ziel am heutigen Tag: ein gutes Gefühl haben und Spass haben.
Hier die Zeiten:
2km Schwimmen in 39:05 geht in Ordnung, immerhin bin ich dieses Jahr noch nicht soviel geschwommen.
77km Rad in 2:17:43 es läuft wieder. Ich wollte ein 33er Schnitt – ca. 220W – 80%Hf anpeilen. Alle Vorgaben erfüllt, es läuft…
21km Lauf in 1:48:15 eigentlich wollt ich ein 5:00min/km angehen und hoffen, dass ich es lang laufen kann.
OK, es kam dann etwas anders: ab 8km gings Richtung 5:30min/km, ab 16km gegen 6:00… Naja bis September ist noch etwas Zeit.
Macht 336. Platz gesamt und 61. Platz AK
Ich hatte mal wieder richtig Spass, so kann es weiter gehen…


%d Bloggern gefällt das: