Podersdorf ruft…

3. September 2014

Wie gesagt: Hausaufgaben sind gemacht.
Gesund bin ich und hoffe die letzten Tage auch noch gesund zu bleiben.

Was konnte ich dieses Jahr so trainieren:
Schwimmen: 14km war ich dieses Jahr im Wasser, das ist negativ Rekord!
Rad: 3.350km immerhin, aber die letzten Wochen war sehr gut und stimmen mich positiv.
Lauf: 550km voll im Rahmen.

Was nehme ich mir vor für Podersdorf (3,8/180/42km)
Schwimmen: 01:15 – 01:30, wie gesagt mit 14km Training kann ich nicht viel erwarten…
Rad: 05:20 – 05:45, hoffe auf einen guten Tag und dann schau ma mal…
Laufen: 03:45 – 03:59, will unter 4Std. laufen und lass mich überraschen was dann noch so in den Beinen ist.
Zielzeit: 10:30

Alle Infos sind hier zu finden:
http://www.austria-triathlon.at

Sonst freu ich mich auf meine einzige Langdistanz in diesem Jahr und bin sehr gespannt wie es läuft…
Bericht folgt dann die Tage…

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: