Podersdorf ruft…

Wie gesagt: Hausaufgaben sind gemacht.
Gesund bin ich und hoffe die letzten Tage auch noch gesund zu bleiben.

Was konnte ich dieses Jahr so trainieren:
Schwimmen: 14km war ich dieses Jahr im Wasser, das ist negativ Rekord!
Rad: 3.350km immerhin, aber die letzten Wochen war sehr gut und stimmen mich positiv.
Lauf: 550km voll im Rahmen.

Was nehme ich mir vor für Podersdorf (3,8/180/42km)
Schwimmen: 01:15 – 01:30, wie gesagt mit 14km Training kann ich nicht viel erwarten…
Rad: 05:20 – 05:45, hoffe auf einen guten Tag und dann schau ma mal…
Laufen: 03:45 – 03:59, will unter 4Std. laufen und lass mich überraschen was dann noch so in den Beinen ist.
Zielzeit: 10:30

Alle Infos sind hier zu finden:
http://www.austria-triathlon.at

Sonst freu ich mich auf meine einzige Langdistanz in diesem Jahr und bin sehr gespannt wie es läuft…
Bericht folgt dann die Tage…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: