Monatsbericht März 2015

12. April 2015

Die ersten Radeinheiten im Freien sind erledigt.
Das Renn-/Wettkampfrad läuft gut und ich fühle mich richtig wohl.
Erste Einheit Kraft am Berg kann sich auch sehen lassen.
2x den kleine Anstieg hoch 5:17 und 5:36 passt. Zum Vergleich im Juni 2014 war ich bei 5:21 und 5:32.
Bin so zusagen gut unterwegs auf em Rad. Aktuelle passt das Wetter und ich kann gut km sammeln.

Erster Lauftest beim Walhalla Lauf (10km).
Ich wollt so in der Gegend von 4:10-4:20 laufen.
Bin schwer in Tritt gekommen wie man an den Rundenzeiten sieht.
20150328_Walhallalauf10km
Ab km 6 konnte ich immerhin das Tempo leicht anziehen und gerade so unter 43:00 min bleiben.
Ab km 8 fängt mal wieder die rechte Wade an zu zwicken, aber konnt noch gut zu Ende laufen.
„Bis zum Halbmarathon in Kallmünz gibt es gibt noch viel zu tun ;-)“ das dachte ich mir noch nachdem Lauf!
Aber die Beschwerden an der Waden wurden immer schlimmer, ich konnt noch nicht mal mehr auslaufen.
Nun heißt es mal wieder „kein Laufen“ > Kallmünzer Halbmarathon abgesagt.
Zusammenfassung März 2015

2015_Maerz28,5 Std. Training gesamt (15,7km Swim / 550km Bike / 53km Run)

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: