Bilder-Versuch 2

30. November 2007

Grill

Wein

Montevideo

Advertisements

Montevideo

30. November 2007

Hallo… Schoene Gruesse aus Montevideo… mal wieder ein paar Bilder, aber das Netz ist nicht das Beste und die Zeit fehlt auch… Bericht folgt…


Bilder-Versuch 1

23. November 2007

Iguazu

Rio


Lebenszeichen aus Iguazu

23. November 2007

Schoene Gruesse aus Iguazu (Brasilien)…

Es sind jetzt schon 6 Tage vergangen, da wird es mal Zeit sich zu melden…  Ich lebe noch… Der Flug war sehr lang und anstrengend, hab da immer so meine Probleme mit der Luft im Flieger. In Rio angekommen mussten wir (Christian, Marco und ich) erst einmal auf unseren Abholservice warten, der dann doch nicht kam. Also ging es mit dem Taxi Richtung Copacabana. Die Fahrt war ein Erlebnis, die fahren wie in Tunesien… Das Hostel Chelargato war OK. Wir haben gleich ein Doppelzimmer bekommen, weil die keinen Plan haben welche Betten wie belegt sind. Abends sind wir noch ein wenig um die Haeuser gezogen und waren ueberrascht wie lang manche Geschaefte hoffen hatten. Am naechsten Tag stand der Strand von Copacabana und der Corcovado auf dem Programm. Der Strand von Copacabana ist nicht von schlechten Eltern und besonders mit einer Kokusnuss als Drink in der Hand. Vom Crocovado hat man eine tolle Aussicht ueber die komplette Stadt. Am 2. Tag war Naturpark und wandern angesagt. Danach gings nach Saula Terresa mit der Tram, die Fahrt war ein Erlebnis. Da man das Essen nicht vergessen sollte sind wir anschliessend mit dme Bus nach Gavea gefahren und haben beim Araber was gegessen. Zum Abschluss des Tages sind wir nach Lapa gefahren, eine Party-Meile… Am letzten Tag in Rio mussten wir noch auf den Zuckerhut. Dort hat man ebenfalls eine Super Aussicht ueber Rio und Umgebung. Anschliessend waren wir noch in Ipanema am Strand, dann hiess es „Good bye Rio“

„Welcome Iguazu“ Abends sind wir dann schon in Iguzu gelandet. Direkt mit dem Taxi sollte es zur Unterkunft gehen, die Marco telefonisch reserviert hat, aber der Taxifahrer hat uns zu einer anderen Unterkunft gebracht. Was am Ende nicht so schlecht war, denn das Fruehstueck und der Pool sind TOP. Die Leute sind hier alle sehr freundlich und sprechen einige Sprachen, was sehr hilfreich ist. Gleich am ersten Tag geht’s zur argentinischen Seite in den Nationalpark. Das Wetter war Top und viele Leute unterwegs. Wir haben das volle Programm absolviert: Fahrt mit dem Boot zu den Wasserfaellen, Busfahrt & Bootstour durch den Urwald. Die Wasserfaelle sind einfach nur gigantisch riesig, da fragt man sich wo kommt all das Wasser her. Es ist alles sehr gruen hier und die Speicherkarten fuellen sich rapide. Heute waren wir auf der brasilianischen Seite, auch dort war es Super. Es war nich tso viel los und man konnte sich ein wenig mehr Zeit nehmen… Anschliessend sind wir noch in ein Vogelpark gewandert und wurden von der Anzahl der Tiere erschlagen, es lebe die Digitale Welt.

Leider ist die Tastatur nicht die beste und die Muecken fressen mich gerade auf, aber ich hoffe noch ein paar Bilder nach zu liefern, aber der Rechner hier ist nicht der beste (USB1)…

Ach ja das Wetter: Sonne, trocken, 25-35 Grad… bis jetzt hatten wir noch kein Regen…

Und wie ist es gerade in Deutschland…

Gruesse von Marco, Christian und Stefan 🙂


Mentale Vorbereitung für das Training 2008 in Rio

15. November 2007

Nach Goldbach ging es mal wieder am Dienstag zum Lauftreff. Das Wetter war sehr besch…, naja kalt und Regen. Aber zusammen läuft es sich immer besser. Bei diesem Wetter war die kurze Strecke angesagt, lief super. Abends kam dann das böse Erwachen der Zahn meldete sich zurück. Mittwoch war ich dann gleich beim Zahnarzt und der hatte 2 Stunden seinen Spaß. Jetzt ist es wieder etwas besser aber Training sprich Gymnastik ist nicht mehr drin diese Woche und Schwimmen muss ich am Freitag auch ausfallen lassen, denn da geht´s schon Richtung Rio (Mentale Vorbereitung für das Training 2008).

RioDeJaneiro
Ich melde mich wenn es das Netz erlaubt. Hier ein paar Reiseziele:

RioDeJaneiro RioDeJaneiro

IguassuPortalDelDiablo


Neue Kategorie “REISE”

11. November 2007

Hier werde ich ein bissel was über meine Urlaube schreiben. Wenn ich dann von wo auch immer mal ins Netz komme, werde ich mich melden… Vielleicht kann ich auch ein paar Bilder hinterlegen… Lasst euch überraschen…

Das Ziel

Gruß Stefan…


WinterCrossSerie Goldbach Lauf 1

11. November 2007

Es war sehr windig und fing leicht an zu regnen. Leider war die Strecke etwas matschig, aber sonst wieder TOP.
Meine Lieblingsstrecke wird das wohl nie, aber für den ersten Lauf hab ich mal ne Bestzeit hingelegt, 0:44:14 stand auf der Uhr.
Jetzt mach ich erst mal 4 Wochen Pause, werde erst wieder am 09.12.2007 in Goldbach laufen.

Siehe neue Kategorie „REISE“


%d Bloggern gefällt das: