Triathlon Saison Abschluss Teil II in Neustadt a.d. Aisch

28. August 2011

Montag: Ruhetag nach meiner Radtour…
Dienstag: 10km Lauf
Mittwoch: Koppeleinheit 33-4km
Donnerstag: 45min Basketball, ja ich hatte mal wieder richtig Lust auf ein paar Körbe…
Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht und ich kann’s noch!!! Das war nicht das letzte Mal für dieses Jahr…
Freitag: Ausruhen von Donnerstagabend!!!
Samstag: Mit Besuch kurz auf die Dult und ausruhen…
Sonntag: Jetzt aber mein letzter Triathlon für 2011 und zwar noch einmal über die Sprintdistanz in Neustadt a.d. Aisch. Das Wetter war Top und das Freizeitbad ist Super, ideal für einen Triathlon, hier werde ich wohl noch einmal starten…
Swim 400m (Freibad) in 00:06:54
Bike 21km mit 180Hm in 00:37:02 (mit dem Rennrad: wenn es hoch ging hab ich überholt und dann wenn’s wieder flach wird bin ich wieder überholt worden)
Run 5km Crosslauf mit 80Hm in 00:21:40 (leider die falschen Schuhe an, hätte wohl doch die Crossschuhe nehmen sollen)
Gesamtzeit 01:07:02 ergibt 30. Platz gesamt und 7. Platz AK

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Wie geht es weiter??? Bin mir immer noch nicht so sicher was ich noch mit dem Jahr sportlich anfangen soll… Marathon: JA oder NEIN???
Mal abwarten wie die nächste Woche so wird…
Werde wohl ein schnellen 10er unter der Woche laufen und mal schauen wo die Uhr stehen bleibt…

Advertisements

Einbruch = Diebstahl

21. August 2011

Nach einem tollem Wochenende in Regensburg mit dem Start über die Sprintdistanz folgt die Katastrophe. Am Montag (Feiertag) wurde bei mir im Keller eingebrochen. Nun bin ich meine Zeitfahrmaschine mit Scheibenrad und AeroLaufräder los!!! Der Schock ist groß und meine Hoffnung ist gering das Rad und Material wieder zu bekommen. Aktuell ist abwarten angesagt, die Hausverwaltung und Polizei bearbeiten den Fall…
Hier die Daten:
WANTEDWANTED: Zeitfahrmachine Eigenbau mit Laufräder!!!
HILFE: Meine Zeitfahrmachine wurde gestern in Regensburg gestohlen 😦
Hier die Daten: Rahmen schwarz carbon (s. Bild), Zeitfahrlaufradsatz von Easton Tempest II, Zeitfahrscheibe von Corima, Ultegra schwarz (Schaltung, Bremsen), BBB Road Vorbau, Profile Aero Lenker, Profile Aero Aufsatz, BBB Wasserflaschenhalter, Selle Italia SLR Fibra Sattel gelb, Tufo S3 lite 215g Schlauchreifen, Look Keo Blade Carbon Pedalen
Wer das Rad sieht oder angeboten bekommt bitte sofort bei mir melden… Ich gehe davon aus es wird ohne Beschriftung verkauft, also immer schön den Rahmen anschauen nach ein paar Jahre sollte da ja noch was übrig sein… Ich hab keine große Hoffnung, aber vielleicht… Vielen DANK…

Aber das Leben geht weiter… Der Schock sitzt tief und hat mich schwer getroffen…
Ein Lichtblick: das gute Wetter!!! Aber Lust auf Training gleich NULL…
Samstag: Kanutour mit Arbeitskollegen bei tollem Wetter… War eine tolle Tour und eine willkommene Abwechslung…
Sonntag: Ich fühle mich gut, habe keine Beschwerden und nach einem kurzen Lauf am Freitag stellt sich mir die Frage: Wie geht es weiter??? Laufe ich noch ein Marathon oder nicht???
Aktuell hängt es vom Wetter und wenn die Motivation noch kommt werde ich wohl in München oder in Frankfurt starten…
Hier mal ein kleiner Überblick (Termin aktualisiert):
28.08.2011 Neustädter Cadion Triathlon (Sprint)
17.09.2011 Erlangen Arcadenlauf (10km)
18.09.2011 WeltKultTour Regensburg (RTF)
25.09.2011 Freundschaftsmarathon Amberg-Weide (Run&Bike)
09.10.2011 ??? München Marathon (Halbmarathon oder Marathon)
30.10.2011 ??? Frankfurt Marathon (Marathon)


Triathlon Saison Abschluss in Regensburg

14. August 2011

Bei sonnigem Wetter bin ich heute in Regensburg über die Sprintdistanz gestartet.
Nach einer Woche ohne Sport war ich gespannt was die Beine so sagen.
Zum Abschluss der Triathlon Saison wollte ich noch eine Sprintdistanz finishen.
Das Wetter war Top und das Wasser etwas kalt, bin nur mit meinem Schwimmanzug gestartet.
Swim 500m in 00:08:39
Bike 20km in 00:41:56 (22,5km mit 210Hm laut Garmin)
Run 5km in 00:21:46 (5,2km laut Garmin, ergibt ne 04:11)
Gesamtzeit 01:12:21 ergibt den 12.Platz und 4.Platz AK
Schade für das Podium hat dann doch noch ein wenig gefehlt, aber mit 2 IRONMAN’s in den Beinen kein Wunder…
Jetzt fang ich mal mit ein wenig Lauftraining an und schau mal wie es so läuft…
Triathlon Saison Abschluss, oder doch nicht???
Hat noch jemand eine nette Sprintdistanz in der Region Regensburg???


4Jahre = 2Ironman + 3Challenge + 2Langdistanzen (ITU)

9. August 2011

!!!Es ist Zeit für eine Langdistanz-Pause!!!
Hier mal der Überblick über meine Langdistanzrennen der letzten 4Jahre:
07.08.2011 Ironman Regensburg in 11:00:12
10.07.2011 Challenge Roth in 10:27:18
01.08.2010 ITU ld Triathlon WM Immenstadt in 08:48:41 (4/130/30)
18.07.2010 Challenge Roth DM in 10:33:04
12.07.2009 Quelle Challenge Roth in 10:17:57
06.09.2008 Triathlon de Gérardmer EM in 09:18:02 (4/120/30)
06.07.2008 Ironman Germany EM in 10:12:15
Das Wichtigste in diesen Jahren war:
„Jeweils gesund das Ziel erreicht und es steht kein DNF auf der Langdistanz, auch wenn einige Mal der Kopf dran gedacht hat…“
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken die mich in dieser Zeit unterstützt haben und immer für mich da waren…
DANKE…DANKE…DANKE…
Keine Angst 2013 bin ich dann wieder bereit für den nächsten Langdistanzblock 🙂


Kurzbericht Ironman Regensburg

9. August 2011

Ein Regentag geht nach 11:00:12 zu Ende.
Ziel war wieder die 10:30:00, aber bei diesen Bedingungen war nicht mehr drin.
3,8km Swim in 01:08:47
Der Landstart war wie erwartet sehr stressig, über 2000 Athleten!
Bin bis auf einige unsanfte Berührungen gut davon gekommen, aber an ein flüssiges schwimmen war nicht zu denken.
T1 in 00:05:32 und erster Toilettengang…
180,2km Bike in 05:40:40
Die erste Runde lief super! Aber in der zweiten Runde nach den Anstiegen wurde mir ein wenig kalt und der Druck war weg. Da hab ich schon gemerkt, dass Roth erst 4 Woche her ist. Bei meinen letzten Doppeltstarts habe ich ja auch immer nur eine ITU Langdistanz (Gerardmer/Immenstadt) absolviert, heißt maximal 130km Rad mit einigen HM.
Somit bin ich locker in T2 gefahren.
T2 in 00:04:41 und wieder mal einen Toilettengang…
42,2km Run in 04:00:30
Da gibt es nicht viel zu sagen: Heimlaufen war angesagt.
Ich musste einige Toilettengänge einlegen, da ich doch so meine Probleme mit dem Magen hatte.
Ziel nach dem Radfahren war eigentlich Sub11, aber bis kurz vor dem Ziel war ich auch im Soll, aber wie es immer so ist musste ich doch noch einmal einen Zwischenstopp absolvieren.
(TOITOI mein bester Freund an diesem langen Tag)… Endzeit von 11:00:12

Vielen DANK an alle Zuschauer und Supporter an der Strecke.
Nächstes Jahr werde ich dann auch mal als Zuschauer aktiv dabei sein…
Hier ein paar Bilder vom Sonntag:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Weitere Bilder sind wie immer auf der TSG Seite online…


Vorschau IRONMAN Regensburg

2. August 2011

Kurze Wochenzusammenfassung…
Montag: Schwimmen im Guggi mit einem kleinem Lauf
Dienstag: 50km Rad
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: 40km Rad
Freitag: Anreise München
Samstag: Stadtbesichtigung München = viel laufen
Sonntag: Das Kramerkreuz ruft… 16km in 05:30 mit 1380Hm…
Hier noch ein paar Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Montag: Schwimmeinheit 1,5km im Guggi
Nicht viel Training und die Motivation ist nicht gerade die Beste…

IRONMAN Regensburg„986“ eine komische Startnummer…
Ziel ist es unter 10:30 zu bleiben und viel Spass haben…
Liveticker und sonstige wichtigen News unter www.ironmanlive.com


%d Bloggern gefällt das: