Duathlon Backnang DM -Kurzbericht-

27. April 2009

Ich habe kein guten Tag erwicht, das Laufen ging überhaupt nicht. Habe mich beim Laufen in keiner Runde so richtig wohl gefühlt. Auf dem Rad lief es super, konnte gut drücken. Dieses Jahr war es ziemlich schlimm im Pulk zu fahren, musste immer mal rausnehmen und neu antreten.
Mein Ziel in Backnang war ein TOP10 Platz in der AK30 zu erreichen. Es hat mal wieder nicht gereicht, aber mit Platz 98 gesamt bin ich wieder unter den TOP100. In der AK30 belegte ich den 13. Platz.
Hier mal die Zahlen seit 2007:
backnang_zeiten2007-2009.JPG
Im Vergleich zu 2008 konnte ich mich im ersten Lauf nicht steigern sonder habe ca. 20Sek verloren. Auf dem Rad konnte ich mich um 3:42Min verbessern und beim abschließenden 5km Lauf noch um weitere 37Sek. steigern.
Ich merke deutlich, dass ich im Laufen noch einiges machen muss.

Hier schon einmal ein paar Bilder als PDF-Ausdruck:

20090426_bilderbacknang.pdf

20090426_bilderbacknang_wechsel.pdf

Der Rest wird dann auf der TSG Seite zu sehen sein.

Das Schönste zum Schluss, das Mannschaftsergebnis der TSG Kleinostheim:
1. Platz Mannschaft AK30 (Tobi, Christian, Michael)
1. Platz Mannschaft AK40 (Volker, Stefan, Manfred)
2. Platz AK30  von Tobi
3. Platz AK40  von Volker
!!!Eine Klasse Ausbeute!!!
!!!Glückwunsch an alle!!!

Advertisements

Vorschau Duathlon Backnang DM

25. April 2009

Mein Ziel in Backnang ist die M30 aufzumischen 🙂 und einen TOP10 Platz zu erreichen.
Dieses Jahr sind wir insgesamt 18 TSG-Starter, da wird vielleicht auch was mit der Mannschaft gehen.
Hier mein Bericht von 2008
Mein Zeiten von 2008: 10km in 41:44 / 40km Rad in 1:08:44 / 5km in 24:27 macht insgesamt 2:14:57.
Mein Ziel für 2009: 10km in 41:00 / 40km Rad in 1:06:00 / 5km in 23:00 macht insgesamt 2:10:00.
Das wichtigste ist, dass ich einen gut Tag erwische und mich verbessern kann.

Hier mal ein paar Bilder >>> mein neuer Wettkampfoutfit <<<
2009_trischuhebrille.JPG
Schuhe von Mizuno Wave Ronin 2

2009_trieinteiler.JPG
Einteiler von 2XU Mes Super Elite Tri Suit
Keine Kompressionssocken mehr sondern 2XU Compression Calf Guards

Vielen DANK an Klaus von MainAusdauerShop  für die tolle Beratung, ich hoffe mal die Schuhe sind schnell…

Eine neue Brille von Alpina habe ich auch, zur Verfügung gestellt von der DTU Jugend . War ein Geschenk zur Trainer-Ausbildung.  Vielen DANK an Heino und das tolle Team der DTU Jugend.


Main Ausdauer Shop und Hannover Messe

24. April 2009

Kaum Trainingstage, was auch gut ist.

Dienstag: Einkaufen bei Klaus, werde dann morgen mal ein paar Bilder online setzte und meine neuen Wettkampfsachen vorstellen.
Mittwoch und Donnerstag war ich auf der Hannover Messe. Es war anstrengend und ich war froh am Donnerstagmorgen ne Runde laufen zu können. Den ganzen Tag auf den Beinen ist die Hölle.
Freitag: Heute geht es ins Schwimmtraining.
Samstag: Morgen noch ne Kleine Testradtour nach Großostheim zum Volkslauf.

Das erste Higlight steht vor der Tür <<<Duathlon Backnang DM 2009>>>
Hier schon mal die Wettervorhersagen:
20090424_wetterbacknang.JPG
Das schaut gut aus…


Volkslauf Griesheim

19. April 2009

Dienstag: Ruhetag nach Osterlauf
Mittwoch: TSG Bahntraining > Programm 400-200m Serien <
Donnerstag: Dienstreise
Freitag: Dienstreise und gerade so zum Schwimmtraining geschafft.
Samstag: TSG interner 5000er 21:25 für 5km. Die ersten 2km bin ich vorne mitgelaufen, dann hab ich raus genommen.
Abends war Kultur angesagt: „Rocky Horror Show“ in der Alten Oper Frankfurt.
Sonntag: VL Griesheim 39:53 für 10km macht den 50./640. gesamt und 5./37. M30.
Ich bin die ersten km schnell angelaufen und musste dann leicht rausnehmen. Konnte aber zum Schluss noch einmal zulegen. Hier die Rundenzeiten:
20090419_griesheim_rundenzeiten.JPG
Jetzt weiß ich wieder wo ich stehe und werde in Backnang den ersten Lauf in 41min angehen.
Vor dem Schwimmtraining bin ich noch ein paar Wechsel (Lauf-Rad-Lauf) durchgegangen, insgesamt 5-mal (400m Lauf – 3km Rad). Claudi ist wieder da und das Schwimmtraining war sehr gut.

Wochenzusammenfassung: 6Std. (5km Schwimmen / 15km Rad / 33km Laufen)

Nächste Woche werde ich nicht mehr viel trainieren können bin mal wieder auf der Hannover Messe.

Vorschau Duathlon Backnang 2009:
Mein Ziel in Backnang ist es in der neuen M30 ein TOP10 Platz zu erreichen.
Dieses Jahr sind wir insgesamt 18 TSG-Starter, da wird vielleicht auch was mit der Mannschaft gehen.
Hier mein Bericht von 2008.
Mein Zeiten von 2008: 10km in 41:44 / 40km Rad in 1:08:44 / 5km in 24:27 macht insgesamt 2:14:57.
Mein Ziel für 2009: 10km in 41:00 / 40km Rad in 1:06:00 / 5km in 23:00 macht insgesamt 2:10:00.


Osterlauf in Jügesheim

14. April 2009

Nach den recht intensiven Radeinheiten über die Feiertage habe ich mir eine Zeit unter 42min vorgenommen.
Die Beine waren schwer und ich wusste nicht wo ich im laufen stehe.
Jetzt weiß ich mehr! Ich kann noch laufen 41:36 bedeuten 49. Platz von 346 gesamt und 5. Platz von 14 in der neuen M30.

Hier mal die einzelnen km:
km    Zeit    Rundenzeit
1.    0:03:59,1    0:03:59,1
2.    0:08:10,0    0:04:10,9
3.    0:12:34,5    0:04:24,5
4.    0:16:46,6    0:04:12,1
5.    0:20:55,4    0:04:08,8
6.    0:25:09,7    0:04:14,3
7.    0:29:17,6    0:04:07,9
8.    0:33:30,6    0:04:13,0
9.    0:37:38,0    0:04:07,4
10.    0:41:36,7    0:03:58,7
Den ersten km wollte ich schnell loslaufen dann mein Tempo finden und wieder leicht rausnehmen um am Ende noch einmal Gas geben. Es ist gut gelaufen! Ich konnte fast alle Vorgaben erfüllen und das wichtigste ich hatte keine Beschwerden am Fuss.

Nächste Woche ist der nächste 10er dran in Griesheim, mal schauen was da so geht…


Der Trainingsalltag hat mich wieder…

12. April 2009

Bin wieder wohl in Deutschland angekommen.
Die nächste Zeit werde ich verstärkt laufen und mal schauen wie schnell ich über die 10km bin.
Montag: 1. Arbeitstag mehr muss man nicht sagen! <<<sportlich ein Ruhetag>>>
Dienstag: Bei so einem tollen Wetter bin ich mal wieder in den Lauftreff und hab mir die kleine Runde vorgenommen. Die Beine sind schwer!
Mittwoch: TSG Bahntraining. Schwere Beine!
Donnerstag: Ruhetag
Freitag: Ein Traum von Wetter und ne geile Radtour „Mainviereck à la Berni“ mit den Vereinskollegen, lockere 188km 1045Hm im 31er Schnitt. Hat richtig Spaß gemacht. Danach noch locker ausgelaufen (der erste km lief gar nicht) und gedehnt.
Samstag: Koppeltraining (Rad<>Lauf), erst ne intensive Radeinheit 39km flach und dann direkt in die Laufschuhe. Den ersten km schnell angegangen und insgesamt 5km gelaufen. Beim Radfahren läuft es Super, beim Laufen hab ich keinen Plan wo ich stehe?
Sonntag: Weiterhin Super Wetter! Erst mal schön ausschlafen und dann ne tolle Radtour „Hafenlohrtal à la OliA & Christian“, 145km im 32er Schnitt. Hat Super Spaß gemacht. Danach schön ausgelaufen und gedehnt. Bin gespannt was die Beine morgen sagen in Jügesheim?

Wochenzusammenfassung: 14Std. (0,5km Schwimmen / 372km Rad / 22,5km Laufen)

Hier mal ein interessanter Vergleich was km angeht:
2008: 87km Schwimmen / 2788km Rad / 528km Laufen
2009: 40km Schwimmen / 2986km Rad / 221km Laufen

Hier mal ein kleine Vorschau über meine nächsten Wettkämpfen:
13.04.09  Osterlauf Jügesheim (10km)
18.04.09  TSG 5000er (wieder als Koppeltraining wenn das Wetter mitspielt)
19.04.09  VL Griesheim (10km)
Alle Wettkämpfen dienen zur Vorbereitung für
26.04.09  Duathlon Backnang DM (Gute Platzierung in AK30)


Regentage gehen weiter >>> Gute Abschlusstour

5. April 2009

Donnerstag: Regentag > Laufen 12,0km > Gymnastik
Freitag: Regentag > Laufen 18,5km > Gymnastik
Samstag: Wer hätte es gedacht, das Wetter ist wieder gut. Sind insgesamt noch einmal 230km gefahren mit 3300Hm einfach nur ein Traum. Leider ist der Garmin nach der Calobrabucht ausgestiegen. Der Polar hat sich dann auch irgendwann verabschiedet. Haben sehr viel Zeit verloren weil ich mal wieder zwei Platten hatte. Wir haben haben es gerade noch so zum Abendessen geschafft, das letzte Stück war schon leicht im Dunkeln. Aber es hat sich gelohnt.
Sonntag: Es ist soweit es geht wieder Richtung Deutschland.

Zusammenfassung Trainingslager Teil2:
Rad: 60,75Std. 1.572km 13.590Hm
Lauf: 6Std. 73,5km

Leider war es nur möglich an 12 von 18 Tagen Rad zu fahren!

Zusammenfassung Trainingslager Gesamt:
Rad: 89Std. 2.279km 18.980Hm

Allle Touren vom Trainingslager bei icon_gpsies.JPG


%d Bloggern gefällt das: